AGB

1          Vertragsparteien und Vertragsschluss

1.1       Bei Bestellungen über unseren Onlineshop oder Telefon und alle andere Kommunikations-Plattformen sowie mündlich, kommt der Vertrag zustande mit:

YELASAI GmbH
Bergtalstrasse 46
CH-9500 Wil

1.2       Unsere Angebote in unserem Onlineshop gelten als Einladungen zur Offertstellung. Ab der Übermittlung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ erklärt der Käufer sodann verbindlich den Abschluss des angebotenen Vertrags und die Übernahme der vorliegenden AGB‘s.

2          Vertragsinhalt und Erfüllung

2.1       Vorbehaltlich vorliegender AGB‘s bestimmt sich der Inhalt des zwischen uns und dem Käufer geschlossenen Vertrags und damit auch die Abwicklung des Vertrags nach der vom uns aufgeführten Produktbeschreibung und den von uns festgelegten Bedingungen, wie sie im Zeitpunkt der verbindlichen Bestellung seitens des Käufers auf der Angebotswebseite ersichtlich waren, sowie nach allfälligen individuellen Absprachen zwischen den Parteien vor dem Vertragsschluss.

2.2       Für Angebotstexte, Abbildungen, die gesetzlich vorgesehenen Informationen zur Bestellung und zum Kauf sowie die besonderen Bestimmungen (Ziffer 9)  sind allein wir verantwortlich. Wir haften ins besonders dafür, dass die Inhalte nicht rechtswidrig sind und keine Rechte Dritter, insbesondere Marken-, Wettbewerbs-, Urheber- oder Persönlichkeitsrechte verletzen.

3          Preise und Angebote

3.1       Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Versandkosten, Transaktionskosten oder Kosten die mit dem Versand in Verbindung stehen werden separat ausgewiesen und extra verrechnet.

3.2       Wir behalten uns das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Kunden gelten die am Bestelldatum auf der Webseite veröffentlichten Preise.

3.3       Angebote in unserem Onlineshop stehen unter der (auflösenden) Bedingung einer fehlerhaften Preisangabe oder einer Lieferunmöglichkeit. Wir haften nicht für versehentlich falsche Preisauszeichnungen oder Produktbeschreibungen.

4          Zahlung

4.1       Die Zahlung ist auf Wunsch der Kunden grundsätzlich auf folgende Arten möglich:

a) Vorauskasse  

b) Der Käufer kann anhand von Internet Zahlungsdiensten, wie Beispielsweise PayPal die Zahlung begleichen.         

c) Kreditkauf: Alle gängigen Kreditkarten werden akzeptiert.

4.2       Bei den Zahlungsarten "Vorauskasse" oder "Rechnung" ist der Kaufpreis auf das Konto von YELASAI GmbH zu überweisen. Bei allen anderen Zahlungsarten (z.B. Kreditkarten und Lastschrift) wird der Kaufpreis nach Abschluss der Bestellung und Zusenden der Auftragsbestätigung dem Käufer belastet und dem Konto der YELASAI GmbH gutgeschrieben.

4.3       Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, gewisse Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen. 

4.4       Im Falle des Kaufs auf Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Abschluss der Bestellung. Die Transaktion wird über Datatrans in der entsprechenden Währung durchgeführt. In keinem Fall übernehmen wir die Kosten einer Geld-Transaktion.

4.5       Bei Rechnungsstellung ist der Rechnungsbetrag innert 15 Tagen (ab Rechnungsdatum) auf das folgende Konto von YELASAI GmbH zu überweisen:

Zahlungen aus der Schweiz und Liechtenstein in CHF

Raiffeisenbank Wil und Umgebung, Bronschhoferstrasse 11, CH-9500 Wil 
Bankleitzahl: 81320
Empfänger: YELASAI GmbH, Bergtalstrasse 46, 9500 Wil
IBAN: CH38 8132 0000 0031 6803 0
SWIFT Code: RAIFCH22D20

Für Zahlungen aus der EU in EURO verwenden Sie folgende Daten:

Sparkasse Bodensee
Bankleitzahl: 69050001
Kontonummer: 24889644
Empfänger: YELASAI GmbH, Bergtalstrasse 46, 9500 Wil
IBAN: DE92690500010024889644
BIC: SOLADES1KNZ

5          Lieferbedingungen

5.1       Die Bearbeitung der Lieferung erfolgt bei Eingang der Zahlung wenn nichts anderes vereinbart.

5.2       Mit der Aufgabe der Ware zum Versand geht die Gefahr auf den Käufer über.

5.3       Angaben zur Verfügbarkeit und zu Lieferfristen sind nicht verbindlich, es sei denn, sie werden vom uns schriftlich bestätigt. Warenvorrat vorausgesetzt, erfolgt die Zustellung in der Regel werktags innert 3-4 Tagen.

5.4       Wir haften nicht für Lieferverzögerungen, welche von Herstellerfirmen oder Dritten verursacht wurden.

6          Rückgabe, Widerruf oder Auflösung des Vertrages

6.1       Wir garantieren die Lieferung von einwandfreien, neuen Produkten, soweit in seinen AGB’s diese nicht von einer solchen Garantie ausdrücklich ausgenommen worden sind.

6.2       Grundsätzlich kann der Käufer die Bestellung nicht zurückgeben oder auf eine Auflösung der Vertrages bestehen, es sei denn es liegt ein Mangel vor (siehe Ziffer 7). Artikel, die der Käufer versehentlich bestellt hat, werden weder zurückgenommen noch zurückerstattet.

6.3       Wie behalten uns ausserdem das Recht vor spezielle Rückgabegarantien auf ausgewählten Artikel zu gewähren. Diese Rückgabegarantien sind in den jeweiligen Artikel ersichtlich.

7          Gewährleistung und Garantie

7.1       Der Käufer muss die gelieferte Ware sofort nach Erhalt prüfen und Mängel sofort, jedoch spätestens innert 8 Tagen uns melden.

7.2       Liegt ein Mangel vor, so hat der Käufer die Wahl, unentgeltliche Nachbesserung zu verlangen, einen dem Minderwert entsprechenden Abzug vom Preis geltend zu machen, vom Vertrag zurückzutreten oder Ersatzlieferung zu verlangen. Das Recht auf unentgeltliche Nachbesserung besteht nur insoweit, als dies von uns nicht übermässige Kosten verursacht. Das Recht des Käufers, Schadenersatz zu verlangen, bleibt in allen Fällen vorbehalten.

8          Datenschutz

8.1       Die Datenschutzerklärung unter Datenschutzerklärung ist integrierter Bestandteil dieser AGB. Mit der Akzeptanz dieser AGBs erklärt die Kundschaft auch der Datenschutzerklärung zuzustimmen.

 

9          Haftung

9.1       Wir haften nur für direkte Schäden, die durch eine vorsätzliche oder grobfahrlässige eigene Handlung verursacht wird. Eine Haftung bei leichtem Verschulden, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist unter Vorbehalt zwingender gesetzlicher Bestimmungen ausdrücklich ausgeschlossen. Eine Haftung für indirekte Schäden oder für Folgeschäden wird hiermit ausdrücklich und vollumfänglich wegbedungen.

9.2       Wir haften nicht für eine zeitweilige Nichtverfügbarkeit der Website, den Ausfall einzelner oder sämtlicher Website Funktionen oder Fehlfunktionen der Website.

9.3       Die Kunden haben für die Sicherheit der Systeme, Programme und Daten zu sorgen, die sich in ihrem Einflussbereich befinden. Die Kunden sollten in eigenem Interesse Passwörter und Benutzernamen gegenüber Dritten geheim halten.

9.4       Wir haften nicht für Mängel und Störungen, die wir nicht zu vertreten haben, vor allem nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle von Drittunternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten oder von denen wir abhängig ist.

9.5       Weiter wird nicht für höhere Gewalt gehaftet, unsachgemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel des Kunden oder Dritter, extreme Umgebungseinflüsse, Eingriffe des Kunden oder Störungen durch Dritte (Viren, Würmer usw.), die trotz der notwendigen aktuellen Sicherheitsvorkehrungen passieren.

9.6       Weder die Kopfhaut- und Haarpflegekur des Haarwuchs-Spezialisten noch die Empfehlungen der YELASAI GmbH und des jeweiligen Friseur-Salons ersetzen eine ärztliche Untersuchung oder Behandlung. Beim Haarwuchs-Spezialisten werden keine Diagnosen gestellt und keine Medikamente verschrieben. Die aktive Kopfhaut- und Haarpflege mit den kosmetischen Pflege- und Nahrungsergänzungsprodukten können ergänzend zu anderen Massnahmen eingesetzt werden.

Die YELASAI GmbH und der Dienstleister des Haarwuchs-Spezialisten, offerieren Produkte und Leistungen. Die Produkte sind eingehend geprüft und ausgereift. Eine Haftung oder Garantie ausserhalb des gesetzlich vorgegebenen Rahmens wird abgelehnt.

10      Salvatorisch Klausel, Anwendbares Recht und Gerichtsstand

10.1     Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbestimmungen ganz oder teilweise nicht oder unwirksam sein, so wird die Gültigkeit oder Wirksamkeit der übrigen (Teil-) Bestimmungen hiervon nicht berührt. Ungültige oder unwirksame Bestimmungen werden dabei durch solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der ungültigen oder unwirksamen Bestimmungen wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt bei allfälligen Lücken der vorliegenden Regelung.

10.2     Diese AGB und dessen Verträge sowie alle damit im Zusammenhang stehende Streitigkeiten unterstehen schweizerischem Recht.

10.3     Ausschliesslicher Gerichtsstand bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Lieferung, Erfüllung, Kaufabwicklung usw. gegen uns ist Wil SG, Schweiz. 

Stand Mai 2018